Datenschutzerklärung

Allgemeine Datenschutzerklärung

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Ihr persönlicher Datenschutz

Ihr persönlicher Datenschutz liegt uns von PizzaBlitz besonders am Herzen. Aus diesem Grund halten wir uns selbstverständlich nicht nur an die gesetzlichen Anforderungen, sondern möchten Sie ganz persönlich an dieser Stelle darüber informieren, wie Ihre Daten von PizzaBlitz verwendet werden. Sollten Sie noch weitere Fragen bezüglich Ihres Datenschutzes haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an: achim@pizzablitz.com.

Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

Datenschutz bei PizzaBlitz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Aus diesem Grund setzt PizzaBlitz moderne Sicherheitsmechanismen aus dem IT-Bereich ein. Ein Firewall-System gewährleistet den Schutz Ihrer Daten vor Angriffen aus dem Internet. Gleichwohl bitten wir um Verständnis, dass wir keine Haftung für solche Angriffe, die nicht auf unserem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verschulden beruhen, übernehmen können.

Online-Bestellung bei PizzaBlitz

Die Angabe Ihres vollständigen Namens und Adresse benötigen wir, um Ihnen Ihre Bestellung zuverlässig zustellen zu können. Ihre Telefonnummer gewährleistet eine kurzfristige Rücksprachemöglichkeit, wodurch auch bei Unklarheiten, wie z.B. Nachfragen bzgl. der Lieferadresse eine schnelle und korrekte Lieferung erfolgen kann. Sollten Sie eine Bestätigungs-E-Mail wünschen, benötigen wir darüber hinaus Ihre E-Mail-Adresse, die ausschließlich zu diesem Zweck genutzt wird.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.